Zur Mobilversion wechseln
  • Video: YouTube / Text:
  • Senden
  • Drucken

Touristenfahrten NürburgringDie besten Drifts 2016

Am Nürburgring kann man auch selbst - als sogenannter Touristenfahrer - ein paar schnelle Runden drehen. Hier die besten Drifts aus 2016.

30.11.2016 11:21 | autonet

Für alle, die selbst einmal auf der berühmten Rennstrecke Gas geben wollen, sind die Touristenfahrten ein tolle Idee. Wer sich traut fährt mit dem eigenen Auto, ansonsten kann man sich auch mit einem Leihauto vor Ort bedienen. Touristenfahrten gibt's ab 25 Euro. Lustig ist es auf alle Fälle, wie man hier im Video sieht. Hier mehr Infos zu den Touristenfahrten.

  • Senden
  • Drucken