Zur Mobilversion wechseln
 
  • Bild:
  • Senden
  • Drucken

Logan Lucky: Neuer NASCAR-Film angekündigt!

Der Film „Logan Lucky“ wird wohl das Zeug zum echten Hollywood-Blockbuster haben. Steven Soderbergh, der unter anderem die Ocean´s Trilogie oder Contagion produzierte, wird sich dem Streifen annehmen und diesen mit jeder Menge Stars füllen.

31.05.2016 | 10:12 | (autonet)

An vorderster Front kämpft der mittlerweile abgedankte Bond alias Daniel Craig, der zusammen mit Channing Tatum, dem Frauenschwarm schlechthin, auf dem Speedway brillieren wird. Neben diesen beiden Größen spielen auch noch Riley Keough, Adam Driver und Seth MacFarlane mit. Da das Werk gerade erst in den Startlöchern steht, ist bislang nur wenig bekannt. Logan Lucky soll hauptsächlich am Charlotte Motor Speedway, der sich im Bundesstaat North Carolina befindet, spielen. Als Inhalt werden zwei Brüder, die während eines NASCAR-Rennens ein Verbrechen planen, genannt. Ob sie einen Raubüberfall auf die Box planen, jeden Publikumsgast einzeln ausrauben oder sich als Polizisten verkleiden und am Straßenrand die Rennfahrer anhalten und zu hohen Strafen verdonnern, ist leider noch ungewiss. “It’s a big-hearted, fun story that showcases NASCAR and Charlotte Motor Speedway as the world-class sports entertainment property and venue that they are, much like the Bellagio in Steven’s 'Ocean’s Eleven'”, sagt NASCAR-Vize Zane Stoddard. Gerüchten zufolge soll für die Männerwelt noch die charmante Katherine Heigl eine Rolle ergattert haben, doch Genaueres werden wir wohl erst diesen Herbst bei Drehbeginn für Logan Lucky erfahren.

  • Senden
  • Drucken