Zur Mobilversion wechseln

Artikel versenden

Tempo 160 auf österreichs Autobahnen: Fluch oder Segen?

Ist Tempo 160 auf gewissen Abschnitten der österreichischen Autobahnen tatsächlich derart problematisch? Oder hat sich in den rund zehn Jahren des ersten Versuchs von Hubert Gorbach nicht doch genügend verändert?






Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@autonet.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.