Zur Mobilversion wechseln
  • Video: YouTube / Text:
  • Senden
  • Drucken

50 Jahre BMW Italieni8 Futurism Edition

50 Jahre BMW in Italien sind der Grund dafür und das muss natürlich gefeiert werden und diese i8 Futurism Edition sorgt nicht nur für Aufsehen, sondern soll auch bei der Mille Miglia starten.

25.05.2016 18:18 | (autonet)

Nach dem 100-jährigen Firmenjubiläum hat BWM mit dem 50-jährigen Bestehen in Italien schon wieder einen Grund zum Feiern. Aus diesem Anlass hatte es sich der italienische Tuner Garage Italia Customs zum Ziel gesetzt ein Kunstwerk Namens “Lampada ad Acro” des einheimischen Futurismus Künstlers Giacomo Balla auf den BMW Hybrid-Sportwagen per Folierung zu übertragen. 

Geschmäcker sind verschieden und einige denken vielleicht, dass BMW jetzt ganz Balla-Balla geworden ist, aber hinter dem Kunstwerk steckt mehr als nur ein wenig bunte Folie. Der i8 samt futuristischem Design soll die Aussicht auf eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens in Italien unterstreichen. Um den Look des BMWs nicht ganz zu verlieren wurden charakteristische Teile im Original-Zustand belassen, die BMW i Blauen Akzente sind ebenfalls noch zu erkennen und selbst der Black Belt ist unverändert. 

Eine gelungene Mischung aus futuristischer Kunst und aktueller Technik. 

  • Senden
  • Drucken