Zur Mobilversion wechseln
 
  • Bild:
  • Senden
  • Drucken

VW Golf GTI Clubsport S: Rekord am Nürburgring!

Der VW Golf GTI Clubsport S soll die Krönung von 40 Jahren Golf GTI darstellen. Dafür hat er sich mächtig ins Zeug gelegt und sogar einen neuen Rekord für Fronttriebler am Nürburgring aufgestellt.

04.05.2016 | 10:14 | (autonet)

40 Jahre GTI und der flotte Wolfsburger ist schneller denn je! Präsentiert wird der GTI Clubsport S genau am heutigen Tage am Wörthersee, wo alljährlich das GTI-Treffen stattfindet. Gedacht war die Veranstaltung eigentlich nur für die sportlichen Versionen des Golf, mittlerweile finden sich Vertreter jeglicher Fahrzeughersteller und Baureihe, vorwiegend mit Volkswagen-Genen, am See ein, um Gummi zu geben. Eine Voraussetzung ist allerdings Pflicht: Tuning! Jeder Teilnehmer sollte zumindest felgentechnisch aufgerüstet haben, bevor er sich in die Nähe von Reifnitz wagt. Der GTI Clubsport S hat gegenüber seinen Brüdern ebenso aufgerüstet und so leistet der Zweiliter-Turbo nunmehr 310 Pferdchen und 380 Newtonmeter. Doch der wahre Grad der Änderungen passierte im Innenraum: die komplette Rücksitzanlage, Fußmatten, Hauben-Dämpfung, variabler Laderaumboden, Dämmmaterial und natürlich die essentielle Hutablage wurden entfernt. Außerdem bekommt der GTI Clubsport S einen Aluminium-Hilfsrahmen für die Vorderachse und Aluminium-Bremstöpfe. Somit schafft es das Fliegengewicht auf 1.285 Kilogramm Leergewicht.

Rekord!

07:49:21 dauerte es, bis der Benny Leuchter GTI Clubsport S die Ziellinie der Nordschleife erreichte. Für einen Hot-Hatch mit Frontantrieb ist das derart beachtlich, dass es dafür sogar den Rekord gab. Das erneuerte Datenblatt hat damit natürlich etwas zu tun. Der Topspeed wurde auf 265 km/h erhöht, die Beschleunigung auf 5,8 Sekunden bis 100 Sachen am Tacho stehen und auch der Verbrauch ist mit 7,4 Litern angegeben. Für diese Leistungsdaten durchwegs akzeptabel. Der GTI Clubsport S ist ab Herbst zu haben, auf 400 Stück limitiert und kommt einerseits nur als Zweitürer (deswegen wohl die Sache mit der Rückbank) und andererseits nur als Handschalter. Der Preis wird erst im Laufe des Jahres verraten.

  • Senden
  • Drucken