Zur Mobilversion wechseln
 
  • Bild:
  • Senden
  • Drucken

Jaguar E-Type: Holz vor der Hütte

Ein Jaguar E-Type wird zum Kindheitstraum auf vier Rädern, er besteht nämlich zu hundert Prozent aus Holz.

14.12.2015 | 13:59 | (autonet)

Jetzt, wo es weihnachtet und die eine oder andere Betriebsfeier hinter sich gebracht wird, meint es das Christkind besonders gut und versorgt uns mit dem perfekten After-Glühwein-Kater-Fernsehprogramm, nämlich Michel von Lönneberga. Der blonde Burli, welcher, wenn er wieder mal was ausgeheckt hat, von Vater Anton in die Scheune gesperrt wird und dort mit einem Taschenmesser und Stück Holz für Stunden vor sich hin schnitzt, ist Kult-Stoff und war wohl auch Inspiration für dieses Kunstwerk.

Birke statt Benzin

Ein 1 x 1 Nachbau eines Jaguar E-Type, einzig bestehend aus Holz, steht jetzt auf Ebay für 18.000 Euro  zum Verkauf. Das liebevoll gestaltete Spielzeug in Original-Format, welches von einem Enthusiasten aus Großbritannien angefertigt wurde, hat mehr als fünf Jahre und Unmengen an Arbeitsstunden gedauert, um so detailreich fertiggestellt zu werden. In Zeiten, wo Sprit-Motoren zunehmend unter Kritik stehen und benzinfreie Lösungen mehr denn je ein Thema sind, ist es vorteilhaft, komplett auf Antrieb zu verzichten und sich motoren-freie Schnitzkunst vor die Haustür zu parken.

  • Senden
  • Drucken