Zur Mobilversion wechseln
  • Video: YouTube / Text:
  • Senden
  • Drucken

Fiat ChryslerDie böse Seite des Asphalts

Was haben ein Viper, Abarth 500, Jeep Renegade, Dodge und Ram Truck gemeinsam? Sie haben sich für die dunkle Seite der Macht entschieden.

07.12.2015 14:21 | (autonet)

Ab 18. Dezember ist endlich soweit, Star Wars – Das Erwachen der Macht, kommt in die Kinos. Nerds, Darth Vader Maniacs und wahrscheinlich auch die gesamte restliche Galaxie sehnen diesem Tag noch mehr herbei als Weihnachten 2015. Wer nicht gerade unter einem Stein lebt oder weiß was Internet ist, wird davon in irgendeiner Form bereits gehört haben. Fiat Chrysler haben sich dem Erbe Luke Skywalkers angenommen und zu verschiedenen Modellen ihrer Marken Werbesports im Stile von Star Wars gedreht. Böse dreinblickende Dodge Vipers, nostalgisches Storytelling zu Chrysler Vans, Abarth 500 in den Weiten des Weltalls. Was bei VW mit ihrem Spot für die Superbowl-Werbung 2012 bereits funktioniert hat und mittlerweile Kult ist, versucht nun auch Fiat für sich aufzugreifen. Schlummert im Viper ohnehin mit, die böse Seite des Gaspedals. 

 

  • Senden
  • Drucken